top of page

Die häufigsten Fehler bei den Lohnabrechnungen im Personalverleih aus mehr als 50 Lohnbuchkontrollen




- Lohnfortzahlungspflicht bei Unfall während den Karenztagen der SUVA

- Krankentaggeldberechnung während der Wartefrist (und die damit verbundenen Fragen der Prämienfreiheit)

- Unterscheidung von Ueberzeit und Ueberstunden in der Anwendung der verschiedenen GAV und damit verbundene Pflicht für Lohnzuschläge

- Falsche Annahmen der Lohn-Zuschlagspflicht bei Ueberstunden bis zur maximalen Arbeitszeit gem. Arbeitsgesetz.


Wir haben im 2022 die korrekte Anwendung folgender GAV kontrolliert: Bauhauptgewerbe, Call-Center, Decken- und Innenausbau, Elektro-Telekom, Gastgewerbe, Gebäudehülle, Gebäudetechnik, Gerüstbau, Isoliergewerbe, Live-In, Maler- / Gipser, Metallbau, Möbel-Industrie, Netzinfrastruktur, Personalverleih, Plattenleger, Reinigung und Schreiner


Mehr als 1'200 Arbeitnehmer unserer Kunden erhalten eine von uns erstellte korrekte, GAV-konforme Lohnabrechnung.




Comments


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
bottom of page